Über uns


Wir Samariter


91 Jahre Samariterverein Gränichen

 

Der Samariterverein Gränichen feiert dieses Jahr sein 91-jähriges Bestehen. In all den Jahren entwickelten wir uns zu einem top ausgerüsteten und gut ausgebildeten Verein. Unser junges und motiviertes Team ist aus Gränichen nicht mehr wegzudenken. Erfreulicherweise steigen unsere Mitgliederzahlen stetig leicht an, was für ein gutes Vereinsklima spricht.

 

 

Öffentlichkeitsarbeit

 

Am „Tag der Kranken“ besuchen wir unsere betagten und kranken Mitmenschen und sprechen Ihnen so unser Mitgefühl aus.

Mit einem kleinen Präsent und den besten Genesungswünschen hoffen wir, den Bedürftigen Trost zu spenden.

 

Mit unseren Zielgruppenkursen für Firmen, Vereine und Organisationen, können wir unser Wissen und gelerntes immer wieder interessierten Kursteilnehmern und Kursteilnehmerinnen weiterbringen. In verschiedenen Kursen wie „Erste Hilfe“, „Nothilfe bei Kleinkindern“, „Unfälle im Sport“ oder „BLS/AED“ bieten wir die Ausbildungen gemäss den neusten Richtlinien an. Mit über 500 Einsatzstunden, während rund 30 Einsatztagen leisten wir an Kultur- sowie Sportanlässen unsere Sanitätseinsätze. Unzähligen Patienten konnten wir mit unseren Soforteinsätzen helfen und damit auch Genesungszeiten verkürzen oder bestenfalls ganz verhindern. Wir freuen uns immer aufs neue so einen wichtigen Bestandteil in unserem Gesundheitswesen zu erbringen.

 

 

Ausrüstung

 

Pünktlich zum Jubiläum konnten wir unsere neuen Vereinskleider anschaffen. Die moderne und zeitgemässe Bekleidung ermöglicht uns  Einsätze und Verpflichtungen bei jeder Witterung wahrzunehmen. Mit den Sichtstreifen und dem reflektierenden Schriftzug der Firma „Copy fix“ aus Gränichen, sind wir auch bei schlechten Sichtverhältnissen gut zu erkennen.

Mit modernsten Rettungshilfen, Versorgungsmaterialien und Einrichtungen zur Lebensrettung können wir die an uns gestellten Erwartungen bestens erfüllen. Ein mobiles Einsatzzelt, ermöglicht uns auch Einsätze im Freien.

 

 

Vereinsleben

 

Wir treffen uns monatlich um unsere Kenntnisse stetig zu erweitern und zu festigen. An einer überregionalen Übung, tauschen wir uns auch mit anderen Vereinen aus. Unsere Samariterlehrer bilden sich an obligatorischen und freiwilligen Veranstaltungen weiter. Nur so können wir die Anforderungen unserer übergeordneten Organisationen erfüllen. Auch der gesellige Teil des Vereinsalltags kommt natürlich nicht zu kurz. Bräteln, gemütliche Zusammenkünfte, oder die jährliche Vereinsreise sind feste Bestandteile unseres Vereinslebens.

 

Wir danken allen Personen und Organisationen die uns über alle diese Jahre unterstützt haben und so das 91-jährige Bestehen des Vereins überhaupt ermöglichten. Der wichtigste Teil unserer Gemeinschaft, sind die Mitglieder. Ehrenamtlich engagieren sich unsere „Sanis“ in ihrer Freizeit für das gute Gelingen unserer Aufgaben. Herzlichen Dank.

 

Haben wir auch ihr Interesse geweckt? Zögern Sie nicht, und kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Sie. Unsere Mitglieder erteilen Ihnen gerne Auskunft, oder schauen Sie doch einfach einmal bei uns vorbei.